Iame x30 Graham Hill im-racing

Nach dem Sieg der IAME X30 European Challenge 2016 hat im-racing mit seinem Fahrer Graham Hill(Exprit) erneut in Casteletto triumphiert.

Im Qualifying musste man sich noch um 0.008 Sekunden knapp mit dem zweiten Platz begnügen. Die darauffolgenden drei Heats gewann der Exprit-Pilot aber danach mit Bravour.

TonykartVortexParillaIAMEIbeaGoProBridgestoneAlpinestarsDunlopaimInfinitiDenicolDWTJHCKGMG TiresNGKSKF RacingTADTillotsonTrytonVegaKosmic Kart

im-racing übernimmt swissauto 250 Service und Vertrieb
20. Februar 2016

swissauto 250 Motoren und Service bekommen Sie ab sofort von im-racing. Der swissauto 250 ist ein reinrassiger Kartmotor und wurde speziell für den Kartsport entwickelt. Er eignet sich ebenso hervorragend für Hobbypiloten wie für den ambitionierten Rennfahrer. In Deutschland wird der swissauto Cup im Rahmen der Rhein-Main-Kart-Cup und des Baden-Würtenberg-Kart-Cup unter Führung des ACV ausgetragen und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Ziel des Herstellers war es das System einfach, leicht und kostengünstig darzustellen. Für den Hobbyfahrer ist insbesondere das elektronische Einspritzsystem ein enormer Vorteil, da er sich nicht mehr mit der korrekten Bedüsung des Vergasers auseinandersetzen muß. Das Gesamtgewicht des Motors im Betriebsbereiten Zustand inkl. aller Flüssigkeiten beträgt lediglich 26kg und befindet sich damit auf vergleichbarem Niveu mit den aktuellen IAME X30 und Rotax Max Motoren. Die Wartungsintervalle sind mit 40 Stunden extrem hoch. Mit 38 PS sorgt er für Fahrspaß pur. Das komplette Motorenkit inkl. aller notwendigen Anbauteile kostet EUR 4276,00 und ist ab sofort bei im-racing verfügbar. Weitere Infos zum Motor finden Sie auf unserer swissauto 250. Motoren und Ersatzteile werden auch in kürze im Online Kartshop bestellbar sein.